Stammestag 06. April 2019

Am Samstag den 06. April haben sich 56 Pfadfinderinnen und Pfadfinder zum diesjährigen Stammestag am Jugendheim in Stoppenberg getroffen. Nach einem kurzen spirituellen Impuls und einem Kennlernspiel sind wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln  bis nach Bochum Dahlhausen gefahren. Dort angekommen wurden wir schon vom Ruhr-Abenteuer Team in Empfang genommen. Denn anlässlich unseres Stammestages stand eine zwei stündige Kanutour auf der heimischen Ruhr auf der Tagesordnung. In gemischten Stufen bestiegen wir die Boote und paddelten mehr oder weniger Flussabwärts. Die Bootsschleuse war leider geschlossen, sodass wir unsere Boote ein kurzes Stück tragen mussten. Danach ging die wilde Fahrt aber weiter. Kein Boot ist gekentert und alle sind trocken und bester Laune in Essen Steele angekommen. Von da aus sind wir quer durch die Steeler Einkaufsstraße und den Wochenmarkt maschiert und anschließend mit der Bahn nach Stoppenberg gefahren, wo die Mitarbeiter schon den Grill angefeuert und uns mit Würstchen im Brötchen versorgt haben. Zum Abschluss wurde noch ein Gruppenfoto geschossen.
In der Galerie seht ihr einige Eindrücke von unserem Stammestag. Als nächstes steht das gemeinsame Pfingstlager im Juni an 🙂

Donnerstag, 11.04.2019 Autor: Matthias Groebner

Pfadigruppenstunde fällt aus!

Am Donnerstag, den 4.4.2019 muss leider die Gruppenstunde der Pfadistufe ausfallen, da alle Pfadileiter leider verhindert sind. Nächste Woche findet die Gruppenstunde wieder wie gewohnt um 19.30h statt.

Donnerstag, 04.04.2019 Autor: Maggie

Picobello Sauber-Zauber

An diesem Sonntag war der ganze Stamm fleißig und 40 Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben fast 177 kg Müll aus dem Hallo-Park in Stoppenberg geräumt. Die Stufen sind gegeneinander angetreten und haben sich alle um den ersten Platz bemüht. Ziel war es das höchste Gewicht in Form von Müll zu erzielen. Dabei haben die Wölflinge mit großem Abstand gewonnen. Die andern Stufen waren jedoch auch sehr fleißig und erfolgreich.

Wir hatten das gute Wetter auf unserer Seite und so haben wir alle einen schönen Tag zusammen verbracht und nebenbei noch unsere Umgebung wieder etwas schöner gemacht.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

Sonntag, 24.03.2019 Autor: Maggie

Kanu-Tour auf der Ruhr mit dem ganzen Stamm am 06. April

Wie bereits bekannt, findet dieses Jahr kein Sommerlager als Stamm statt, sondern Sommer- bzw. Herbstlager in den einzelnen Stufen. Trotzdem sollen gemeinsame Abenteuer und Aktionen mit dem gesamten Stamm natürlich nicht zu kurz kommen.

Deswegen findet am 06. April, wie bereits auf der Jahresplanung 2019 angekündigt, ein Stammestag statt. An diesem wollen wir mit allen Stufen auf der Ruhr eine Kanu-Tour unternehmen.

Wie immer läuft die Anmeldung über unser Online-Anmeldesystem unter stave.dpsg-nikolaus.de (Anmeldeschluss ist der 24.03.2019)

Dafür treffen wir uns um 13:15 Uhr am Jugendheim in Stoppenberg und fahren von dort aus gemeinsam mit der S-Bahn nach Bochum-Dahlhausen, von wo aus die Kanu-Tour startet. Enden wird diese in Essen-Steele. Von da aus geht es wieder zurück nach Stoppenberg und wir lassen den Tag bei Leckereien vom Grill am Jugendheim ausklingen. Um 19:00 Uhr endet dann der Stammestag.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit dem ganzen Stamm und auf zahlreiche TeilnehmerInnen.

Freitag, 08.03.2019 Autor: Sebastian

Ausfall der Gruppenstunden der Juffis und Pfadis am Altweiber-Donnerstag (28.02.2019).

Die Gruppenstunden der Juffis und Pfadis müssen am kommenden Donnerstag, den 28.02.2019 leider ausfallen, da alle Leiter der beiden Stufen verhindert sind.

Die Gruppenstunden der Wölflinge und Rover findet wie gewohnt statt!

Mittwoch, 27.02.2019 Autor: Sebastian

Piccobello SauberZauber am 24. März 2019

Auch in diesem Jahr möchten wir mit dem gesamten Stamm wieder an der Piccobello-Aktion teilnehmen. Dieses Mal werden wir im Hallo-Park aufräumen. Wir treffen uns am 24. März um 10 Uhr am Parkplatz des Hallostadions und werden dann gemeinsam in den Hallo-Park gehen. Unsere Aktion endet um 15 Uhr wieder am Parkplatz.

Da wir die ganze Zeit draußen sind, denkt unbedingt an wetterfeste Kleidung und feste Schuhe. Bringt euch auch gerne Proviant und etwas zu Trinken mit. Wer eine Kluft hat, kann diese natürlich gerne anziehen.

Ab sofort könnt ihr euch im Anmeldesystem für diese Aktion anmelden.
Wir hoffen, dass möglichst viele von euch dabei sind!
Gut Pfad

Donnerstag, 14.02.2019 Autor: Anna Höfel

500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Unser Pfadfinderstamm unterstützt ab heute die Aktion „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“. Das Prinzip ist einfach: Jegliche Deckel von Plastikflaschen, Saft- oder Milchpaketen sammeln und in die Kiste in unserem Jugendheim werfen. Um alles weitere kümmern wir uns dann 🙂

Unser Jugendheim ist immer donnerstags in der Zeit von 17:30-21:00 Uhr geöffnet. Zur Not können die Deckel auch im Pfarrbüro abgegeben werden. Wir freuen uns über Euren Besuch und eine große Anzahl an Deckel!

Weitere Informationen zur bundesweiten Aktion findet Ihr unter:

https://deckel-gegen-polio.de/

Mittwoch, 13.02.2019 Autor: Matthias Groebner

Pfingstlager 2019 in Westernohe

Über Pfingsten werden wir wieder mit dem ganzen Stamm ins Pfingstlager fahren.Dieses Jahr geht es für uns wieder ins Bundeszentrum der DPSG in Westernohe (im Westerwald).

Dort treffen sich jedes Jahr zu Pfingsten mehr als 4000 Pfadfinder aus ganz Deutschland und teilweise auch aus dem Ausland. Auf dem Programm stehen sowohl Aktionen mit dem ganzen Stamm, als auch genügend Zeit in den einzelnen Stufen. Auch vom Bundesverband wird ein Programm vorbereitet und wir werden sicherlich an so mancher Aktion davon teilnehmen. Wie jedes Jahr wird es einen Gottesdienst und eine große Party mit allen Pfadfindern geben.

Wir treffen uns am 7.06.2019 um 16:30 am Stoppenberger Markt (Barbarossaplatz) und werden dann gemeinsam mit dem Bus anreisen. An Pfingstmontag (10.06.19) werden wir dann gegen 17 Uhr wieder am Marktplatz sein.

Die Kosten für das Lager werden 45 € betragen.

Eine Anmeldung für das Lager ist ab sofort im Anmeldesystem möglich.

Damit sich die einzelnen Stufen miteinander und untereinander besser kennenlernen, wäre es natürlich schön, wenn viele Kinder mitkommen und wir so eine unvergessliche Zeit zusammen verbringen können.

Weitere Informationen und eine Packliste werden noch vor dem Lager folgen. Bei Fragen zum Lager oder zur Finanzierung stehen die Stufenleiter natürlich gerne zur Verfügung!

Eure Leiterrunde

Freitag, 25.01.2019 Autor: Hannah

Juffi-Sommerlager 14.-23.08.2019

In diesem Sommer wird das Sommerlager ein Stufenlager sein und nicht wie in den letzten Jahren ein Stammeslager. Dies bedeutet, dass die Juffis und ihre Leiter ohne die anderen Stufen ins Lager fahren.

Beim Juffiwochenende im November kam den Juffis die Idee, an die Nordsee zu fahren. Das diesjährige Stufenlager wird deswegen in den Niederlanden stattfinden!

Mit dem Zug fahren wir bis Arnheim, übernachten dort zwei Nächte bei einer niederländischen Pfadfindergruppe und reisen freitags dann weiter nach Harlingen, wo wir für eine Woche (vom 16.08-23.08) auf einen Segeltörn gehen.

Wir werden in dieser Woche auf dem Segelboot „Mercurius“ das niederländische Wattenmeer und die Inseln erkunden. Natürlich werden wir in dieser Woche den Skipper tatkräftig unterstützen und so das Segeln erlernen.

Neben den 2 Besatzungsmitgliedern werden wir als Gruppe komplett alleine auf dem Plattbodenschiff sein und so die Route und das Programm nach unseren Wünschen zusammen mit den Juffis gestalten können.

Die Rückreise findet am Freitagabend mit dem Zug statt.

Das Lager wird also insgesamt vom 14.08. bis zum 23.08.2019 stattfinden.

Die Kosten für das Lager werden 300 € betragen.
Wer bei der Finanzierung Schwierigkeiten hat, spricht uns bitte zeitnah an und wir finden gemeinsam eine Lösung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, damit kein Kind aufgrund der finanziellen Situation zuhause bleiben muss.

Wir freuen uns, wenn viele Juffis bei diesem besonderen Sommerlager dabei sind und wir zusammen mit der ganzen Stufe eine unvergessliche Aktion erleben!

Das Boot bietet zwar viel Platz, dennoch sind die Plätze für dieses Lager aufgrund der Bettenanzahl begrenzt, weswegen wir um eine zeitnahe und verbindliche Anmeldung auf dem Online-Anmeldesystem bitten, damit wir eine konkrete Teilnehmeranzahl haben!

Eure Juffi-Leiter

Hannah, Hans, Matzl & Matthes

Donnerstag, 24.01.2019 Autor: Matthias Groebner

Pfadi-Herbstlager 2019 in Kroatien

Croatia

Die Pfadis fahren 2019 während der Herbstferien ins Lager.

Das Lager wird in Kroatien auf dem Zeltplatz „Crab stream – Fužine“ stattfinden. Dieser befindet sich im gebirgigen Teil von Kroatien und liegt unmittelbar zwischen zwei Seen. Die Küste ist nur 45 min entfernt und auch die Großstadt Rijeka ist schnell zu erreichen.

Die An- und Abreise wird voraussichtlich mit dem Zug über Nacht geschehen. Abfahrt ist demnach voraussichtlich am Samstag, den 12. Oktober, um ca. 17 Uhr und Ankunft am Samstag, den 26. Oktober, um ca. 12 Uhr.

Die Anmeldung ist jetzt im Anmeldesystem freigeschaltet und wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Pfadis schnell anmelden, damit der genauen Planung des Lagers nichts mehr im Wege steht 🙂

Bei Fragen bitte bei den Stufenleitern Maggie, Moe oder Sebi melden. Die Kontaktdaten befinden sich im Anmeldesystem unter Infos.

Freitag, 18.01.2019 Autor: Sebastian