Pfingsten 2019 in Westernohe

Am Pfingstwochenende ging es für knapp 80 Mitglieder aus unserem Stamm ins Pfingstlager nach Westernohe im Westerwald.
Alle Altersstufen waren dabei. Von den Wölflingen (ab 6 Jahren) bis zu den Rovern (bis 21 Jahre) und den Leitern, hatten alle viel Spaß.
Westernohe ist das Bundeszentrum der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, weswegen sich dort jedes Jahr zu Pfingsten 4000 Pfadfinder versammeln. Wir hatten ein sehr schönes Wochenende miteinander.

Samstag haben wir in Kleingruppen zur diesjährigen Jahresaktion der DPSG viel gelernt und erfahren. Die Jahresaktion dieses Jahres lautet: „Vollkostbar: Fit, gesund und gut drauf“ und beschäftigt sich mit den Themen gesunde Ernährung, Sportlichkeit und mentale Gesundheit.
Abends trat eine Band auf und wir feierten mit allen anderen Pfadfindern eine große Party.

Am Sonntag haben wir ein großes Geländespiel gespielt und am Abend feierten alle 4000 Pfadfinder zusammen einen großen Pfingstgottesdienst. Danach haben wir zusammen mit den anderen Pfadfindern den Abend bei einem großen Campfireabend ausklingen lassen, bei welchem jeder sein Talent oder die Tradition des jeweiligen Pfadfinderstammes zeigen konnte.
Am Montag packten wir alles zusammen, bauten unsere Zelte ab und fuhren wieder nach Essen.

Es war ein sehr schönes und spannendes Wochenende und Zeltlager und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir wieder ins Pfingstlager fahren.

Samstag, 15.06.2019 Autor: Hannah

Letzte Infos zum Pfingstlager in Westernohe

Dieses Wochenende fahren wir mit dem ganzen Stamm ins Pfingstlager nach Westernohe.
Wir treffen uns am Freitag (7.6.2019) um 16:30 auf dem Marktplatz in Stoppenberg.

Wir werden am Montag ab 16 Uhr wieder am Marktplatz ankommen. Die genaue Ankunftszeit werden wir kurzfristig nochmal auf den bekannten Kanälen mitteilen.

Weitere Infos gibt es in der Packliste. Bei Fragen einfach die Stufenleiter ansprechen.

Dienstag, 04.06.2019 Autor: Hannah

Pfingstlager 2019 in Westernohe

Über Pfingsten werden wir wieder mit dem ganzen Stamm ins Pfingstlager fahren.Dieses Jahr geht es für uns wieder ins Bundeszentrum der DPSG in Westernohe (im Westerwald).

Dort treffen sich jedes Jahr zu Pfingsten mehr als 4000 Pfadfinder aus ganz Deutschland und teilweise auch aus dem Ausland. Auf dem Programm stehen sowohl Aktionen mit dem ganzen Stamm, als auch genügend Zeit in den einzelnen Stufen. Auch vom Bundesverband wird ein Programm vorbereitet und wir werden sicherlich an so mancher Aktion davon teilnehmen. Wie jedes Jahr wird es einen Gottesdienst und eine große Party mit allen Pfadfindern geben.

Wir treffen uns am 7.06.2019 um 16:30 am Stoppenberger Markt (Barbarossaplatz) und werden dann gemeinsam mit dem Bus anreisen. An Pfingstmontag (10.06.19) werden wir dann gegen 17 Uhr wieder am Marktplatz sein.

Die Kosten für das Lager werden 45 € betragen.

Eine Anmeldung für das Lager ist ab sofort im Anmeldesystem möglich.

Damit sich die einzelnen Stufen miteinander und untereinander besser kennenlernen, wäre es natürlich schön, wenn viele Kinder mitkommen und wir so eine unvergessliche Zeit zusammen verbringen können.

Weitere Informationen und eine Packliste werden noch vor dem Lager folgen. Bei Fragen zum Lager oder zur Finanzierung stehen die Stufenleiter natürlich gerne zur Verfügung!

Eure Leiterrunde

Freitag, 25.01.2019 Autor: Hannah

Ausbildung der Leiterrunde

 

Herzlichen Glückwunsch an unseren Kuraten und Juffileiter Matthes!

Er hat seine Leiterausbildung erfolgreich abgeschlossen und dafür am vergangenen Samstag seine offiziell international anerkannte Woodbadge-Ernennung mit der Berechtigung zum Tragen der Woodbadge-Zeichen (Halstuch, Knoten und Lederschnur mit zwei Holzklötzchen) überreicht bekommen.

Damit hat nun ein weiterer Leiter aus unserem Stamm die Leiterausbildung der DPSG komplett abgeschlossen. 

 

Die Ausbildung für Leiter ist in mehrere Schritte gegliedert, die Schlussendlich in dem Woodbadgekurs münden. Weitere Informationen zum Thema Ausbildung sind hier zu finden.

Mittwoch, 05.12.2018 Autor: Hannah