Leiterrunde

Dienstag, 22.11.2005 Autor: Carli

Die Leiterrunde trifft sich in der Regel einmal im Monat um verschiedene Projekte wie Lager und Aktionen zu planen und beienander zu sein.

Die Leiterrunde

Wölflingsleiter: Stefan Kurth, Tabea Kurschat, Anna Höfel, Jan Schlich, Eva Brecklinghaus

Juffileiter: Matthias Gröbner, Moritz Wienströer, Marcel Wittig

Pfadileiter: Stephan Westerdick, Carli Hotze, Julia Warzecha, Sebastian Kons

Roverleiter: Tobias Vogt, Carsten Farenski, Christian Natrop

Vorstand: Stephan Westerdick, Sebastian Kons, Carli Hotze (Kurat)

Darüber hinaus unterstützen Franziska Woyk und Gerrit Blumberger sowie viele weitere Mitarbeiter die Leiterrunde tatkräftig.

Ausbildung

ausbildungspfeil2015„Lebenslanges Lernen“ ist vielleicht schon ein abgedroschener Begriff, er ist aber sehr wohl immer aktuell! Wir lernen nicht nur in der Schule sondern eigentlich bei allem, was wir täglich tun und erleben. Wir lernen vor allem für uns und können das Wissen und unsere Kompetenzen im täglichen Tun an andere weitergeben. Das gilt für alle Lebensbereiche so natürlich auch für das Leiter- und Leiterinnensein.

Die Woodbadge-Ausbildung in der DPSG gliedert sich in drei Phasen:

-Einstiegsphase und Praxisbegleitung

-Drei Woodbadgemodule

-Woodbadgekurs inkl. Woodbadgereflexion

Neben der Woodbadgeausbildung gibt es in Euren Stämmen, in der Gemeinde, in Bezirken, Diözesen oder Regionen sicher noch diverse weitere Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.