Juffi Sommerlager 2011

Montag, 08.08.2011 Autor: Jan

Was trägt ein kluger Schotte immer bei sich? Na klar, Regenhose, Regenjacke, Handschuhe und festes Schuhwerk. Natürlich keine Sonnenbrille und kein T-Shirt. Wie gut das wir Nikoläuse immer die Sonne mitbringen und stets „prepared“ sind. Von starken Unwettern, Gewittern und regnerischen Ergüssen war in den vergangen zwei Wochen nichts zu sehen. Zwar gab es hier und dort mal kleinere Schauer und durchaus Wolken und Wind, die Tage mit blauem Himmel und Sonneschein überwogen jedoch deutlich. Somit konnte das Abenteuer Schottland für alle Juffis zu einem tollen „Sommersonnenscheinlager“ werden.

Schon die spannende Anreise über die Nordsee mit der Fähre, die Nacht in der Kabine auf hoher See und der missliche Leiter den die Vergangenheit einholte sorgten für Adrenalin und Spannung. Einen atemberaubenden Anblick bot dann bei Ankunft am Platz die fantastische Landschaft (hier wurden u.a. Teile von Harry Potter gedreht) und das unglaublich tolle Wetter. Berge, Täler, Wälder, Sonne…Freiheit pur!

Die nächsten Tage verbrachten die Juffis mit verschiednen Spielen, kleinen Tageswanderungen, Übungen zu GPS und Kompass aber auch immer wieder mit Gruppenrunden. Ein besonderes Highlight war die Nacht unter freiem Himmel und die Flussüberquerung hängend am Seil.

Besonders überrascht waren wir von der Gastfreundschaft der Schotten. Die beiden Platzwärte Judith und Rob aber auch die vielen anderen Pfadfinder aus Schottland verabredeten sich mit uns zum Fußball, feierten einen Campfireabend mit uns und tauschten Halstücher. Trotz der sprachlichen Schwierigkeiten wurde sich mit Händen und Füßen verständigt.

Die letzten Tage verbrachten alle Juffis auf dem Hike. Zusammen sind wir ein Stück des berühmten West Highland Ways gelaufen auf dem wir auch, welch Zufall, unserer Roverrunde begegnet sind.

So fiel der Abschied von Meggernie, unserem Zeltplatz dann doch ziemlich schwer zumal wir doch mittlerweile so viele neue schottische Freunde gewonnen haben, die zum Abschluss winkend Spalier standen.

juffisola