Stammestag 06. April 2019

Donnerstag, 11.04.2019 Autor: Matthias Groebner

Am Samstag den 06. April haben sich 56 Pfadfinderinnen und Pfadfinder zum diesjährigen Stammestag am Jugendheim in Stoppenberg getroffen. Nach einem kurzen spirituellen Impuls und einem Kennlernspiel sind wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln  bis nach Bochum Dahlhausen gefahren. Dort angekommen wurden wir schon vom Ruhr-Abenteuer Team in Empfang genommen. Denn anlässlich unseres Stammestages stand eine zwei stündige Kanutour auf der heimischen Ruhr auf der Tagesordnung. In gemischten Stufen bestiegen wir die Boote und paddelten mehr oder weniger Flussabwärts. Die Bootsschleuse war leider geschlossen, sodass wir unsere Boote ein kurzes Stück tragen mussten. Danach ging die wilde Fahrt aber weiter. Kein Boot ist gekentert und alle sind trocken und bester Laune in Essen Steele angekommen. Von da aus sind wir quer durch die Steeler Einkaufsstraße und den Wochenmarkt maschiert und anschließend mit der Bahn nach Stoppenberg gefahren, wo die Mitarbeiter schon den Grill angefeuert und uns mit Würstchen im Brötchen versorgt haben. Zum Abschluss wurde noch ein Gruppenfoto geschossen.
In der Galerie seht ihr einige Eindrücke von unserem Stammestag. Als nächstes steht das gemeinsame Pfingstlager im Juni an 🙂